Unterricht

Wer kann Unterricht nehmen?

So einfach die Antwort auch klingen mag: Grundsätzlich jeder! Da gerade der Marktsack einen relativ hohen Spieldruck benötigt, empfehle ich allerdings Kindern, mit einem Hümmelchen zu beginnen.

Bei individuellen Fragen rund um Drehleier oder Dudelsack könnt ihr mich natürlich jederzeit kontaktieren.

 

Welche Vorkenntnisse brauche ich?

Vielleicht fragt auch ihr euch:  „Bin ich nicht schon zu alt?“ oder „Ich kann keine Noten lesen. Kann ich trotzdem ein Instrument erlernen?“ In erster Linie steht immer der Spaß an der Musik- und hierfür ist man nie zu alt! Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Wo findet der Unterricht statt?

Der Einzelunterricht findet in Nürnberg, 10 Minuten entfernt vom Hauptbahnhof statt.  Zudem ist der Unterrichtsraum problemlos mit dem Stadtbus zu erreichen. Man ist also keineswegs auf ein Auto angewiesen.

Workshops und Kurse in Gruppen finden zudem deutschlandweit statt.  Eine Übersicht findet ihr hier.

Auf Anfrage kann der Unterricht auch bei euch zu Hause stattfinden. Dabei würde eine zusätzliche Fahrtkostenpauschale anfallen.

 

Was kostet mich der Unterricht?

Die Preise pro Unterrichtseinheit betragen (Stand: 03.12.2016) 30€ für 60Minuten.

 

Wann findet der Unterricht statt?

Unterrichtszeiten können individuell von Unterrichtseinheit zu Unterrichtseinheit, oder langfristig zu festen, regelmäßigen Terminen vereinbart werden. Ich bin zeitlich flexibel, daher kann der Unterricht tagsüber, abends oder am Wochenende stattfinden.

 

Leihinstrumente

Meinen Schülern biete ich die Möglichkeit Leihinstrumente bei mir zu beziehen. Gerade zu Beginn ist das eine gute Möglichkeit, die Wartezeit beim Instrumentenbauer zu überbrücken und herauszufinden, ob Dudelsack oder Drehleier wirklich das richtige Instrument für einen ist.

Bei weiteren Fragen stehe ich euch natürlich zur Verfügung.