Über mich

Hallo und herzlich willkommen,

mein Name ist Alex Zwingmann. Seit  4 Jahren gebe ich nun Musikunterricht für Drehleier und Dudelsack. Auf meiner Internetseite möchte ich euch diese faszinierenden Instrumente vorstellen und euch über mein Unterrichtsangebot informieren.

Der Unterricht findet ganzjährig in Nürnberg bzw. in den Sommermonaten deutschlandweit auf diversen Mittelaltermärkten und Festivals statt.

Im Terminkalender findet ihr alle anstehenden Workshops.

Alex Zwingmann mit Drehleier

Musik begeistert  mich seit jeher. Der Wunsch, selbst ein Instrument zu erlernen, ließ jedoch auf sich warten.

Als ich im Alter von 16 Jahren meine Liebe zur irischen Musik fand, wollte ich unbedingt Geige lernen. Da ich in meiner näheren Umgebung jedoch keinen Lehrer finden konnte entschied ich mich zu einem „Selbststudium“, was sich im Nachhinein allerdings als großer Fehler herausstellte. Heute bin ich, mithilfe eines Lehrers, damit beschäftigt, angeeignete  Fehler aus Anfangstagen mühevoll abzutrainieren.

Als großer Anhänger einer bekannten Erlanger Irish Folk Band besuchte ich fortan zahlreiche Konzerte und Festivals. So kam ich zu einem ersten Kontakt mit dem Dudelsack, dessen Klang mich schlagartig in seinen Bann zog. Mir war sofort klar: „Das musst du ausprobieren!“ Kurzum besorgte ich mir, ohne großes Hintergrundwissen, ein Instrument auf einer bekannten Internet-Auktionsplattform. Heute weiß ich, was für ein Glück ich hatte, dass dieses Instrument zumindest annährend spielbar war (hierzu mehr unter: Beratung & Hilfe).

Da mir das Musizieren allein auf Dauer zu eintönig wurde, entschloss ich mich im November 2004 eine Band zu gründen.  Ignis Fatuu war geboren.  Damals hatte ich mir nicht träumen lassen, einmal auf großen Bühnen wie dem Feuertanzfestival, dem Mer A Luna oder gar dem Wacken Open Air zu spielen.

Ich sammelte wertvolle Erfahrungen und blicke nunmehr auf zahlreiche Konzerte im In- und Ausland zurück.

Parallel hierzu entdeckte ich meine Leidenschaft für die Drehleier.  Begeistert von den klanglichen und spieltechnischen Möglichkeiten besuche ich bis heute Workshops und Seminare bei namhaften nationalen und internationalen Drehleierspielern.

Meinen ersten Musikschüler lernte ich im Jahr 2007 auf dem Nürnberger Bardentreffen bei einem unplugged Auftritt meiner Band kennen.

Heute gebe ich neben Dudelsack- auch Drehleierunterricht im Großraum Nürnberg sowie auf Festivals und Mittelaltermärkten.

Mit Hilfe dieser Internetseite möchte ich, nach nunmehr 14 Jahren als Musiker und Dozent, mein Wissen und meine Begeisterung für diese Instrumente an euch weitergeben.